heute …..

…. vor 1544 Jahren an einem Donnerstag ernennt Leon I. seinen Enkel Leon II. zum Caesar des Ostens.

… vor 195 Jahren an einem Freitag beginnt die erste Belagerung Messolonghis durch die Osmanen unter Omer Brioni Pascha. Sie wird bis zum 31. Dezember 1822 dauern. Dann zwingt der Winter und das Heranrücken der Einheiten des Odiseas Androutsos, der Kiose Mehmet Pascha aus dem östlichen Griechenland vertrieben hatte, die Türken zum Abzug.

… vor 181 Jahren an einem Montag stirbt ( wahrscheinlich an Cholera ) in Uffenheim der um 1800 auf Idra geborene, zweite Sohn des Admirals Andreas Miaoulis, Antonios. Der Kämpfer von 1821 war Adjudant König Othons und ging mit ihm 1836 zurück nach Bayern. Er liegt in Uffenheim begraben.

… vor 128 Jahren an einem Freitag erschüttert ein Erdbeben mit der Stärke von 6,7 Richter Lesvos und fordert 36 Tote.

… vor 95 Jahren an einem Mittwoch überweist der Untersuchungsausschuss in Sachen des Kleinasiatischen Feldzuges unter dem Kommando des Theodoros Pangalos das Verfahren an den Militärgerichtshof zur Anklage wegen Hochverrats gegen die Verantwortlichen der Katastrophe.

… vor 68 Jahren an einem Dienstag beginnen die Briten mit dem Abzug ihrer Truppen aus Griechenland.

… vor 58 Jahren an einem Sonntag entdeckt die Italienische Archäologische Schule in Festos bedeutende Abbildungen minoischer Kulthandlungen.

… vor 49 Jahren an einem Freitag wird durch gewaltige Waldbrände der nordöstliche Teil des Klosters Ag. Panteleimon auf dem Athos mit den angrenzenden Flügeln vernichtet.

… vor 37 Jahren an einem Dienstag kommt in Athen zum ersten Mal ein Kind nach einer In-vitro-Schwangerschaft zur Welt.

Die Chronik Griechenlands wird uns von: Wolf-Rüdiger Klingler zur Verfügung gestellt.
Alle Rechte an den Texten und Copyright liegen bei Wolf-Rüdiger Klingler.