Freitag, 19. Januar 2018 17:33 - - - 6 User online

Enzyklopädie


Areopag


Der Areopag Auf dem felsigen Hügel unter den Propyläen, wurde Ares, der Kriegsgott, der Sage nach, von den anderen Olympischen Gottheiten, wegen des Mordes von Poseidons Sohn gerichtet. Diese Sage gab dem Hügel seinen Namen - Areopagus, d.h der Hügel des Ares. Orestes wandte sich an diesen ersten Gerichtshof, als er wegen des Mordes der Klytemnestra von den Furien verfolgt wurde. Der heilige Paulus predigte von dieser natürlichen Kanzel und bekehrte einen Senator, der später heiliggesprochen wurde und als Sankt Dionysius der Patron von Athen wurde.





Zurück ]

Chronik Griechenlands

Copyright © Athen-Magazin News - (683 Aufrufe)