Dienstag, 21. November 2017 06:29 - - - 7 User online

_READINGTIME 2 _MINUTES
Die Tierhilfe Naxos benötigt dringend Hilfe
Geschrieben von Redaktion veröffentlicht am: Montag, 17. Juli 2017

Athen Umgebung

Trotz Hauptsaison gibt es zur Zeit keine Flugpaten...
wir suchen händeringend Flugpaten nach Düsseldorf, Hamburg oder Bremen ab Athen. 

Naxos Animal Welfare Society wird ALLES organisieren,
so dass ihr überhaupt keinen Aufwand habt.
ihr würdet nur am Flughafen Athen mit den Hunden einchecken (selbstverständlich mit einem von uns an eurer Seite)
und am Zielflughafen wieder auschecken.

Dort wartet dann einer von uns mit den Adoptanten und nimmt den/ die Hund(e) entgegen.

Sollte einer von euch ein großes Herz haben und zufällig von Athen nach Düsseldorf oder Hamburg fliegen,
würdet ihr uns unwahrscheinlich helfen wenn ihr als Flugpate einspringen würdet 

Ein Fall von vielen: Leroy
 

Leroy

So, wer jetzt noch sagt, schwarze Hunde sind langweilig, der hat wirklich keine Ahnung. LEROY ist echt eine coole Socke und wenn er eine Persönlichkeit im Zirkus verkörpern würde, dann wäre er der Clown, der sein Publikum gern mal mit Sondereinlagen bespaßt. Das Kerlchen ist superpfiffig und hat das Team im Shelter von Beginn an damit begeistert, wie schnell er lernt und wieviel Freude er daran hat. Auch inmitten der anderen Hunde scheint er sich gern und gut zu positionieren. Er kommt mit allen prima zurecht und ist immer für einen Spaß zu haben. Ein sehr unterhaltsamer Schatz also. Leroy ist ein gestandener Hundejunge, der eine gefestigte und tolle positive Persönlichkeit hat. Zudem ist er ein echtes Powerpaket, somit eignet er sich als Familienhund bei Kindern, die schon größer sind. Kleine Kinder könnten damit überfordert sein, dass er schon mal etwas ungestüm ist. Er ist ein toller Hund, der gern beschäftigt werden möchte und es wäre wichtig für ihn, dass seine Familie sich Zeit nimmt ihn auch geistig auszulasten. Leroy ist da absolut begeisterungsfähig und wir können uns vorstellen, dass es ihm Spaß macht, mit seinen Menschen Tricks zu lernen, oder sich vielleicht auch beim Mantrailing auszuprobieren.

Leroy wird geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

------------------------------------------------------------------------------------------
Falls jemand Infos braucht, meldet euch bei mir!!
Meine Name ist Nina Vieten und ihr erreicht mich über

die Webseite: http://tierhilfe-naxos.de/
oder direkt an meine Mailadresse: betreuung@tierhilfe-naxos.de

Ich stelle den Kontakt dann her

 

Danke im voraus

Die Tierhilfe Naxos benötigt dringend Hilfe

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links
Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Athen Umgebung