Sonntag, 20. August 2017 10:54 - - - 1 User online

Fans ohne Ticket beim Finale in Athen unerwünscht
Geschrieben von Redaktion veröffentlicht am: Samstag, 21. April 2007

Sport in Athen Beim Endspiel in der Champions League am 23. Mai in Athen sind Fußball-Fans ohne gültige Eintrittskarte unerwünscht.

«Wir raten allen denjenigen, die kein Ticket haben, nicht in unser Land zu reisen», sagte der Chef der griechischen Polizei, Anastasios Dimoschakis, im griechischen Fernsehen. Er betonte, dass zum Finale rund um das Olympiastadion «Spyridon Louis» die gleichen Sicherheitsmaßnahmen gelten wie bei den Olympischen Spielen 2004.

Die griechischen Behörden werden zudem eng mit den Polizeibehörden der Herkunftsorte der in den Halbfinal-Duellen Manchester United - AC Mailand und FC Chelsea - FC Liverpool noch zu ermittelnden Endspiel-Teilnehmer kooperieren. Zum Finale in der griechischen Hauptstadt werden aus Sicherheitsgründen insgesamt lediglich 63 800 Besucher zugelassen. Das Olympiastadion fasst normalerweise 72 000 Zuschauer.

Fans ohne Ticket beim Finale in Athen unerwünscht

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Linkempfehlung

Diesen Artikel weiter empfehlen:

Einstellungen

Druckbare Version Diesen Artikel an einen Freund senden

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links
Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Sport in Athen
Seitenerstellung in 0.1783 Sekunden, mit 41 Datenbank-Abfragen