Touristik

„Das hat bisher gefehlt: Ein Wanderführer für das nördliche Pilion mit eindeutigen und verständlichen Beschreibungen“. So definiert der Hamburger Rainer Scheppelmann das Ziel seiner Webseite http://www.damouchari.info.

Der Pilion sei bloß „ideal für Menschen, die Ruhe suchen, aber nicht stundenlang in der Sonne liegen, sondern sich bewegen wollen“. Scheppelmann selbst trug dazu bei, Wanderwege zu markieren.



Der Griechenland-Liebhaber macht seit zwölf Jahren Urlaub in Pilion, ein stark bewaldetes Mittelgebirge in Mittelgriechenland auf halber Strecke zwischen Athen und Thessaloniki. Was trieb aber ihn dazu, eine uneigennützige Internetseite einzurichten, die Werbung für den Pilion macht? In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung beschrieb er Pilion als „so leer und angenehm wie an der Costa Brava vor 50 Jahren“.

Webseite: http://www.damouchari.info

Mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von: