Kafenion Die in Hamburg ansässige Restaurant-Kette Block House hat eine neue Filiale
in der chinesischen Hauptstadt Peking eröffnet. Damit gibt es bereits vier Block
House-Restaurants außerhalb Deutschlands. Weitere ausländische Filialen gibt es
derzeit in den spanischen Städten Malaga und Marbella sowie in Thessaloniki in
Griechenland. Das neue Engagment in Peking entstand einer Meldung der dpa
zufolge in Zusammenarbeit mit einem chinesischen Franchise-Partner. Die vom
Hamburger Gastronomen Eugen Block gegründete Restaurant-Kette will auch
weiterhin international expandieren. Als nächstes seien Eröffnungen in Shanghai
und Athen geplant.

Thessaloniki im Internet:
http://www.block-house.gr