NEWS

Athen-Magazin

Veranstaltungstipps für Athen und Informationen rund um Athen

Donnerstag, 24. Mai 2018

Artikel zum Thema: Athen-Touren



Das Akropolismuseum (Athen-Touren)

Athen-Touren

Das Akropolismuseum wurde errichtet, um den Funden des Akropolis-Felsens
und seiner Hänge ein geeignetes Haus zu bieten. Entworfen wurde es
vom Architekten Bernard Tschumi in Zusammenarbeit mit Michalis Fotiadis.
Im Sommer 2009 wurde es eröffnet.

Das Museum liegt im geschichtsträchtigen Athener Viertel Makrijannis“, 300 Meter südlich der Akropolis, ungefähr zwei Kilometer
vom Athener Stadtzentrum entfernt. Die nächstgelegene Anbindung an das öffentliche Athener Verkehrsnetz ist die
Station Akropolis“ der U-Bahn Metro“.

 

Life Gallery Athens (Athen-Touren)

Athen-Touren Das Boutique-Hotel Life Gallery Athens der bluegr Mamidakis Hotels wurde 2004 erbaut und ist ein Kunstwerk für sich.

Wo Könige logieren (Athen-Touren)

Athen-Touren

Das Luxushotel Grande Bretagne

In der Nähe der Akropolis liegt die wohl exklusivste Unterkunft Athens,
wenn nicht gar Griechenlands: das geschichtsträchtige Hotel Grande Bretagne,
das schon viele prominente Gäste beherbergt hat.

Altstadt Athen (Athen-Touren)

Athen-Touren

Am Fuße der Akropolis befindet sich die Plaka, die Altstadt Athens. In den kleinen,
engen Gassen und Treppchen kann man besonders gut bummeln gehen.

Monastiraki (Athen-Touren)

Athen-Touren Am Ende der Pandrosou-Straße kommt man auf die Platia Monastiraki.
Ihren Namen verdankt sie möglicherweise der hier gelegenen Panajia-Kirche,
die zum Kloster Kesariani gehörte, das im Mittelalter “Megalo Monastiri“ hieß.

Klima in Athen (Athen-Touren)

Athen-Touren Das Stadtklima Athens ist ein ganz besonderes in Griechenland und auch in Europa. Durch die Lage Athens, umringt im Westen, Norden und Osten von Bergen und die vorherrschenden Winde in Griechenland, ist das Wetter in Athen noch trockener und wärmer als in anderen Regionen des Landes.

Überleben auf Athens Straßen

Athen-Touren Das (Verkehrs-)Chaos als Dauerzustand

Die hektischen Metropole Athen zeichnet sich im Straßenverkehr vor allem durch eines aus: Das Chaos wird zum Prinzip gemacht. Besonders gefährlich kann es werden, will man als Fußgänger von A nach B kommen. Eine Überlebenschance hat man nur, wenn man auf das Taxi setzt.

Kolonaki: Reich trifft Berühmt (Athen-Touren)

Athen-Touren In Kolonaki kann man den ganzen Tag Kaffee trinken, in hübsche Dekolletees blicken oder schöne Autos anschauen. Die Shopping-Meile zählt zu den teuersten Straßen der Welt.

14 Artikel (2 Seiten, 8 Artikel pro Seite)