NEWS

Athen-Magazin

Veranstaltungstipps für Athen und Informationen rund um Athen

Dienstag, 13. November 2018

Artikel zum Thema: Athen Aktuell



Brände in Griechenland fast gelöscht (Athen Aktuell)

Athen Aktuell Die großflächigen Waldbrände nördlich der griechischen Hauptstadt sind fast nahezu gelöscht.

Flammen bei Athen wüten weiter (Athen Aktuell)

Athen Aktuell Sie kämpfen mit Löschflugzeugen, mit Eimern und mit Wasserschläuchen gegen die Flammenwand, doch die Waldbrände im Norden Athens wüten weiter.

Brände vor Athen außer Kontrolle (Athen Aktuell)

Athen Aktuell

Verzweifelt versucht die griechische Feuerwehr, die verheerenden Brände im Großraum Athen einzudämmen. Tausende Griechen flohen aus ihren Wohnungen, in den Vororten herrschten chaotische Zustände. "Die Lage ist tragisch", sagte der zuständige Gouverneur.

Polizei warnt Urlauber: Meidet Athen (Athen Aktuell)

Athen Aktuell Wegen der Großbrände im Norden Athens hat die griechische Polizei alle einheimischen Urlauber aufgerufen, möglichst nicht nach Athen zurückzukehren.

Brände toben weiter .... (Athen Aktuell)

Athen Aktuell Die Feuerwehr hat den nördlich der griechischen Hauptstadt Athen ausgebrochenen Wald- und Buschbrand noch nicht unter Kontrolle gebracht.

Waldbrand bei Athen ist außer Kontrolle (Athen Aktuell)

Athen Aktuell Der nördlich der griechischen Hauptstadt Athen ausgebrochene große Wald- und Buschbrand blieb am Samstagabend außer Kontrolle. Wegen der dramatischen Lage rief der griechische Zivilschutz den Notstand für die gesamte Region aus.

Waldbrände rund um Athen (Athen Aktuell)

Athen Aktuell Mehrere Waldbrände im Umkreis der griechischen Hauptstadt Athen und im Westen des Landes halten die Feuerwehr in Atem. Heftiger Wind fachte die Feuer an und behinderte die Löscharbeiten. Angesichts der gespannten Lage wurden am Donnerstag die Wehrmänner in ganz Griechenland in Alarmbereitschaft versetzt.

Randale in Athen (Athen Aktuell)

Athen Aktuell Im Zuge einer Kundgebung von Neonazis gegen ausländische Einwanderer sind in Athen neun Polizisten und fünf Einwanderer verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. An den Auseinandersetzungen seien auch Linksextreme beteiligt gewesen.

138 Artikel (18 Seiten, 8 Artikel pro Seite)