NEWS

Athen-Magazin

Veranstaltungstipps für Athen und Informationen rund um Athen

Donnerstag, 26. April 2018

Artikel zum Thema: Olympia Geschichte



Harte Bandagen beim antiken Faustkampf (Olympia Geschichte)

Olympia Geschichte Der vierte Wettkampf-Tag

Faustkämpfer-Legende Diagoras von Rhodos, der blaublütige Boxstar der Antike, ist mit seinen Söhnen Damagetos und Akusilaos angereist. Selbst nach zahlreichen Siegen im Ruhestand, hofft er, dass die Söhne in seine Fußstapfen treten. Der psychische Druck lastet schwer auf den beiden jungen Kampfsportlern.

Vielseitigkeit und Ausdauer beim Pentathlon (Olympia Geschichte)

Olympia Geschichte Der dritte Wettkampf-Tag

Der Fünfkampf ist die erste Mehrkampf-Disziplin in der Geschichte der Olympischen Spiele. Die Sportarten entsprechen den heute bekannten, die Techniken jedoch nicht. Beim Publikum ist das Pentathlon sehr beliebt. Außerhalb des Stadions kommen die Fünfkämpfer auch bei den jungen Damen gut an - und das hat seinen Grund.

Wer ist der Schnellste der hellenischen Welt? (Olympia Geschichte)

Olympia Geschichte Der zweite Wettkampf-Tag

Der einfache Stadion-Lauf ist die älteste Disziplin der Olympischen Spiele. Die Distanz beträgt 192,27 Meter. Die Athleten treten, anders als die Wettkämpfer der hippischen Sportarten, nackt an - ein Umstand, der zu vielen Spekulationen geführt hat.

Die Spiele sind eröffnet (Olympia Geschichte)

Olympia Geschichte Am ersten Tag der Olympien kommt es zum Schwur

Der genaue Ablauf der Spiele ist nicht bekannt. Vielleicht haben sich die Athleten am Vorabend, vermutlich jedoch am frühen Morgen des ersten Wettkampf-Tages vor dem Haus des Olympischen Rates, dem Bouleuterion, versammelt. Sie haben eine Pflicht zu erfüllen, die harmlos scheint, deren Folgen es aber in sich haben.

Olympische Spiele - Antike und Moderne (Olympia Geschichte)

Olympia Geschichte Die Geschichte Griechenlands reicht über 4000 Jahre zurück. Die Hellenen erforschten während umfangreicher Expeditionen das Mittelmeer und das schwarze Meer, bis hin zum Atlantik. Eine dieser Expeditionen beschrieb Homer in seinem Werk Ilias: die Belagerung von Troja.

Auf den Spuren von Stamata Ravithi (Olympia Geschichte)

Olympia Geschichte 1896 lief die erste Frau den Marathon

Wettstreit zu Ehren der Götter (Olympia Geschichte)

Olympia Geschichte "Die meisten Olympiateilnehmer haben ein und denselben Namen: Außer den Medaillengewinnern heißen alle olympischer Gedanke", sagte einmal der deutsche Philologe Fritz-Jürgen Schaarschuh. Aber wie entstand die olympische Idee und welche Ideale stecken dahinter?

Kuriositätenkammer Olympia (Olympia Geschichte)

Olympia Geschichte Eher ungewöhnliche Sportarten wie Buckelpisten-Ski werden erst seit Kurzem zu Olympia zugelassen, mag manch einer denken. Falsch, denn schon in der Vergangenheit haben es einige ausgefallene Disziplinen in die ehrenwerte Riege olympischer Wettbewerbe geschafft.

26 Artikel (4 Seiten, 8 Artikel pro Seite)