NEWS

Athen-Magazin

Veranstaltungstipps für Athen und Informationen rund um Athen

Donnerstag, 24. Mai 2018

Griechische Rezepte


recipe-00000241

Kategorie: Brot

Schwierigkeit: leicht

Vorbereitungszeit: 2:40 Std.

Kochzeit: 30 Min.

Personen: 2

Olivenbrot

Eliopsomo

Zutaten (für 2 Personen)

900 g Mehl (Typ 550)
1 Päckchen Trockenhefe 
3 TL Sesamsaat
3 TL Salz
1/2 Tl getrockneten Oregano
3 EL Olivenöl
600 ml lauwarmes Wasser
250 g griechische Oliven, entsteint und grob gehackt

Zubereitung

Mehl, Hefe, Sesamsaat, Salz und den Oregano
in einer Schüssel vermischen, 3 EL Olivenöl zugeben, und nach und nach das Wasser zugießen
und alles mit den Händen gut durchkneten.  

Den Teig ca 10 min ruhen lassen dann den Teig auf einer bemehlten Fläche
geschmeidug kneten und zugedeckt mit einem feuchten Tuch ( sionst trocknet der Teig aus)
an einem warmen mindestens 1 Std gehen lassen. 
Er sollte dann auf das doppelte aufgegangen sein... wen nicht.. noch eine halbe Std warten

Danach die Oliven einkneten und den Teig in 2 Portionen teilen und jeweils rund oder
länglich durch falten zu Brotlaiben formen 

Am besten die Laibe mit dem Schluss nach oben in ein Gärkörbchen legen
und eine weitere Std gehen lassen.
Man kann sie aber auch auf der bemehlten Fläche zugedeckt mit einem feuchten Tuch liegen lassen,
nur dann neigt das Brotlaib etwas dazu in die Breite zu gehen....

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
die Brotlaibe oben mit einem scharfen Messer ( ich nehme eine Rasierklinge) einschneiden ( 1cm)
mit etwas Olivenöl einpinseln und mit der restlichen Sesamsaat bestreuen.
10 min bei 220 Grad backen, dann auf 190 Grad reduzieren und weitere 25 - 30 min fertig backen.
Wen man die Brote in den Ofen geschoben hat, ganz am Anfang eine halbe Tasse warmes Wasser in den Ofen schütten
( Achtung Verbrennungsgefahr)
oder eine feuerfeste kleine Schüssel mit der gleichen Menge Wasser dazu stellen.
Dann geht das Brot besser auf.

Die Brote sind fertig wen man auf die Unterseite klopft und es hohl klingt..
 

Tipp

Hier sieht man sehr gut wie das mit dem falten gemeint ist.... gilt im Prinzip fast für alle Brotsorten

Video Brotfalten und warum..
Gutes gelingen...

Übermittelt von Redaktion am Sonntag, 29. April 2018