Die Camerata spielt Beethoven 5

 

Die „Camerata“, Orchester der Musikfreunde, international bekannt als „Armonia Atenea“, gibt am Sonntag, den 19.November, ein Konzert im Athener Megaron Musikis.

Auf dem Programm stehen folgende Werke von Ludwig van Beethoven:  

Die Ballett-Ouvertüre „die Geschöpfe des Prometheus“,

die Sinfonie Nr.5 (die „Schicksalssinfonie“) sowie

das Klavierkonzert Nr.5 mit der Pianistin Alexandra Papastefanou, die auf einem Fortepiano Stodart von 1820 spielt.    

Unter der musikalischen Leitung von George Petrou spielt die „Camerata“ auf Historischen Instrumenten.

 

Wo: Megaro Musikis, Leoforos Vasilissis Sofias & Kokkali 

Beginn: 20.30 Uhr

Eintritt: 12€ - 45€, Stud. 9€  

Info-Tel.: 210- 7282333

www.megaron.gr