NEWS

Athen-Magazin

Veranstaltungstipps für Athen und Informationen rund um Athen

Montag, 25. März 2019

Am 09. März ...

… im Jahr 1230 an einem Samstag wird Theodoros I. Komninos Doukas, Despot von Ipiros in der Schlacht von Klokotnitsa vom bulgarischen Zaren Ivan Asen II. völlig geschlagen. Theodoros wird gefangen genommen, aber 7 Jahre später, nach der Hochzeit Ivans mit Irini, der Tochter Theodors, freigelassen.


… im Jahr 1824 an einem Dienstag beginnt der erste Bürgerkrieg zwischen den an der Epanastasi beteiligten Parteien.


… im Jahr 1921 an einem Mittwoch wird in Athen der am 16. Januar 1998 ebd. gestorbene Schauspieler Dimitris Chorn geboren.


… im Jahr 1923 an einem Freitag wird in Pireas der am 24. Juli 2007 in Athen gestorbene Bass Nikos Zachariou geboren.


… im Jahr 1924 an einem Sonntag stirbt in Athen der 1853 in Atalandi geborene Generalmajor und Politiker Panajotis Daglis.


… im Jahr 1926 an einem Dienstag wird in Agrinio der Panetolikos gegründet.


… im Jahr 1956 an einem Freitag wird Erzbischof Makarios III. von den Engländern auf die Seychellen deportiert. Im April 1957 wird er nach Zypern zurückkehren.


… im Jahr 1960 an einem Mittwoch verbietet das Erziehungsministerium den Studenten der theologischen Fakultäten das Rauchen in der Öffentlichkeit.


… im Jahr 1995 an einem Donnerstag erklärt Konstantinos Karamanlis 57 Tage vor Ende seiner Amtszeit seinen Verzicht auf eine neuerliche Kandidatur.


… im Jahr 1999 an einem Montag bringt die Terrororganisation Επαναστατικός Αγώνας ( Epanastatikos Agonas Revolutionärer Kampf ) vor der Filiale der Citibank in Nea Ionia eine Autobombe zur Explosion. Es entsteht erheblicher Sachschaden.


… im Jahr 2000 an einem Donnerstag beantragt die Regierung Simitis in Brüssel die Aufnahme in die Eurozone.


… im Jahr 2005 an einem Mittwoch stirbt einer der höheren Mitarbeiter der Vodafone Greece, Kostas Tsalikidis, unter mysteriösen Umständen. Es wird eine Verwicklung in den Abhörskandal ( siehe 2. Februar 2006 ) angenommen.


… im Jahr 2016 an einem Mittwoch stirbt in Ajios Dimitrios der 1917 in Lakonia geborene Philologe Dikeos Vajakakos.

.

(315 Wörter in diesem Text)
(45 mal gelesen)    Druckbare Version