NEWS

Athen Magazin & Guide

News Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Montag, 15. April 2024

Athen. in Bildern

Artikel suchen....



 


 

Finde deine Fähre
für Griechenland

BTD-Team Neuwied

Sende diesen QR-Code an Deine

Freunde um diese Seite zu empfehlen.. .
            . . . Danke 

Athen Magazin QR-Code

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mutti's Rezeptsammlung


recipe-00000288

Kategorie: Saucen, Dips & Dressing

Schwierigkeit: leicht

Kochzeit:

Personen: 3

Tirokafteri Dip

Tirokafteri ist ein Dip,
und ist eine, gleich nach Tzatziki der bekanntesten griechische Vorspeisen.

Übersetzt heißt Tirokafteri ‘würziger Käse’ und ist in Griechenland sehr beliebt. 

Zutaten (für 3 Personen)

250 bis 300 Gramm Fetakäse
2 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Weinessig
2 oder 3 scharfe grüne Chilischoten 
(wenn es etwas schärfer sein soll, können auch 4 Schoten verwendet werden)
1 Esslöffel griechischen Joghurt
1 Teelöffel edelsüßes Paprikapulver zum Garnieren
Ein bisschen Oregano

Zubereitung

Zuerst den Fetakäse in kleine Würfel scheiden, in eine Schüssel voll Wasser geben
und eine gute Stunde lang ziehen lassen.

Danach mit ein wenig Öl die Chilischoten anbraten und Stücke schneiden,
sobald sie weich geworden sind. Alle Kerne entfernen.

Die Fetawürfel, Chilischoten, Joghurt, Olivenöl, Traubenessig und Oregano in einen Küchenmixer
geben und zu einer einheitlichen Masse zerkleinern.

Die Masse auf einen kleinen Teller geben und mit Paprikapulver und ein paar Oliven garnieren.

 

Du kannst Tirokafteri hervorragend zu Fleischgerichten (ganz besonders mit Souvlaki)
oder mit gebratenen Kartoffeln, Zucchini oder Meeresfrüchten (wie Oktopus oder Kalmaris) servieren.

 

Tipp

Um den Geschmack noch mehr zu genießen, kannst du den Dip einfach zu
einer Scheibe Brot oder gar ohne Beilage essen.!

Übermittelt von Redaktion am Samstag, 19. Februar 2022