NEWS

Athen Magazin & Guide

News Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Samstag, 21. Mai 2022

Athen. in Bildern

Artikel suchen....



 


 


 

Unser Partner

AutoEurope

Sie benötigen für Ihren Urlaub oder Ausflug in
Griechenland, einen Mietwagen ?? 
Schauen Sie sich die Angebote bei unserem Partner an 

Auto Europe

 



 

Mutti's Rezeptsammlung


recipe-00000291

Kategorie: Vom Lamm

Schwierigkeit: leicht

Kochzeit:

Fleischtorte mit Osterlamm

Wen von dem Osterlamm noch Fleisch übrig ist, 
machen sie eine Torte daraus 

Zutaten

Zutaten für Kourou-Teig

500 gr.Mehl für alle Zwecke
15 gr.Backpulver
15 gr.Backpulver
250 gr. Butter, bei Raumtemperatur in Würfel geschnitten
200 gr.Joghurt
Salz, 
frisch gemahlener Pfeffer
Ein Ei

Für die Füllung

30 ml Olivenöl
500 gr. gekochtes Fleisch vom Lamm, kleine Stücke geschnitten
2Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben schneiden
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1 Bund Petersilie, fein gehackt
200 gr. geriebener Gruyère ( Käse)
300 gr.Joghurt

 

Zubereitung

Wir beginnen mit dem Teig. 

1.
Das Allzweckmehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Pfütze öffnen
eben Sie die restlichen Teigzutaten dazu und beginnen Sie die Zutaten von der Mitte zu mische. 
 

2.
Die Zutaten von Hand kneten, bis ein weicher, gleichmäßiger Teig entsteht. 
Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und wickeln Sie ihn in Ölpaste oder Folie ein. 
30 Minuten in den Kühlschrank stellen
 

3.
Die Zutaten von Hand kneten, bis ein weicher, gleichmäßiger Teig entsteht. Teilen Sie den Teig in zwei Hälften und wickeln Sie ihn in Ölpaste oder Folie ein. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen
 
4.
Wir bereiten die Füllung vor. Das Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Paprika darin glasig dünsten. Das Lamm dazugeben und 2-3 Minuten anbraten. Vom Herd nehmen und die Mischung 6-7 Minuten abkühlen lassen

5.
Mit Lammfleisch, Petersilie, Greyerzer, Joghurt, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer zu der Mischung geben und gut vermischen. Beiseite stellen, bis der Teig offen ist
 
6.
Nehmen Sie ein Stück Teig aus dem Kühlschrank und öffnen Sie es auf einer bemehlten Oberfläche,
2 Finger größer als das Backblech oder Pyrex. Verteilen Sie es in der Pfanne oder Pyrex und füllen Sie es mit der Füllung
 
7.
Das zweite Blatt öffnen und auf der Füllung verteilen. Die Ränder nach innen schließen und das verquirlte Ei auf der Torte verteilen


8.
Die Torte im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 45-50 Minuten backen,
bis der Teig goldbraun ist. 

Zum Servieren leicht abkühlen lassen
Tipp

Guten Appetit 

Übermittelt von Redaktion am Dienstag, 19. April 2022