NEWS

Athen Magazin & Guide

News Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Sonntag, 05. Februar 2023

Athen. in Bildern

Artikel suchen....



 


 


 

Unser Partner

AutoEurope

Sie benötigen für Ihren Urlaub oder Ausflug in
Griechenland, einen Mietwagen ?? 
Schauen Sie sich die Angebote bei unserem Partner an 

Auto Europe

 



 

Mutti's Rezeptsammlung


recipe-00000292

Kategorie: Salate

Schwierigkeit: leicht

Kochzeit:

Senfzucchini

Ein tolles Rezept, und es lohnt sich wirklich, es zu versuchen.

Gute Alternative, wenn viel Zucchini im Garten wächst.
Für's Auge und natürlich für den Geschmack,

Zutaten

1 kg Zucchini
150 g Zwiebel(n)
350 g Senf, mittelscharfer
1 Bund Dill
100 g Zucker
1 TL Pfefferkörner, schwarze
1 Lorbeerblatt
70 ml Weißweinessig, 5 %
180 ml Wasser

Zubereitung

Die Zucchini schälen, Kerne und weiche Teile entfernen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden.
Die Dillspitzen fein hacken.
Die Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen.
Das Lorbeerblatt in kleine Stücke reißen.

Den Senf, Wasser, Essig, Zucker und Zwiebeln im Topf aufkochen, dabei bitte ständig rühren, damit es nicht anbrennt.
Den zerstoßenen Pfeffer und Dill dazugeben.
Dann die Zucchiniwürfel dazugeben und aufkochen.

Wenn alles kocht, maximal noch 1 - 2 Minuten leicht weiterkochen und dabei ständig rühren.

Alles in vorbereitete, sterilisierte Gläser füllen.
Die Gläser fest zuschrauben und auf den Deckel stellen.
Falls die Soße nicht ausreichen sollte, könnt ihr mit abgekochtem Wasser auffüllen.

Die Gläser abdecken und bis zum Auskühlen umgedreht stehen lassen.

Die Haltbarkeit beträgt bei richtiger Lagerung (dunkel und kühl) mindestens 1 Jahr.

 

Tipp

Die Senfzucchini können kalt als Salat oder zu Baguette oder warm als Hauptgericht mit Kartoffeln oder Reis gegessen werden.

Für's Auge und natürlich für den Geschmack, kann man ganz klein geschnittene Paprika hinzugefügt.

Übermittelt von Redaktion am Montag, 08. August 2022